Hauptamtlicher Praxisanleiter (m/w/d) in der Pflege

  Neuss
  Pflege
  Lukaskrankenhaus, Rheinland Klinikum
  Vollzeit
  Unbefristet

Jobbeschreibung

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für das Lukaskrankenhaus in Neuss in Vollzeit und unbefristet einen

Hauptamtlichen Praxisanleiter (m/w/d) in der Pflege

Das Rheinland Klinikum Neuss ist zwischen den Metropolen Köln und Düsseldorf angesiedelt. Mit seinen Standorten Dormagen, Grevenbroich und Neuss stellt es die stationäre medizinische Versorgung für die rund 450.000 Bewohner des Rhein-Kreises Neuss und darüber hinaus sicher. In vier Krankenhäusern, fünf Medizinischen Versorgungszentren, drei Häusern der Altenpflege und 13 Kindertageseinrichtungen sind unsere nahezu 4.000 Mitarbeitenden für die Menschen in der Region tätig.

Neu. Gemeinsam. Stärker. Die Rheinland Klinikum Neuss GmbH zählt zu den größten kommunalen Klinikverbünden in Nordrhein-Westfalen.

Was Sie mitbringen

  • Ausbildung in der Gesundheits- und Kinderkrankenpflege, mit mehreren Jahren praktischer Berufserfahrung
  • Qualifikation zum Praxisanleiter (gemäß KrPflAPrV § 2) und / oder ein Studium in der Pflegepädagogik / Pflegewissenschaft
  • Erfahrungen als Praxisanleiter sind von Vorteil
  • da im Lukaskrankenhaus ein großer pädiatrischer Schwerpunkt besteht, ist es wünschenswert, dass Sie bereits Erfahrung aus dem Fachbereich der Pädiatrie mitbringen

Das sind Ihre Aufgaben bei uns

Sie als hauptamtlicher Praxisanleiter sind verantwortlich für die Auszubildenden zum Pflegefachmann (m/w/d) und zum Pflegefachassistenten (m/w/d). Ziel ist die Sicherstellung und Durchführung einer patientenorientierten Gesundheits- und Krankenpflege sowie Gesundheits- und Kinderkrankenpflege nach den aktuellen medizinischen und wissenschaftlichen Erkenntnissen.

Zu den Aufgaben gehört:

  • Verantwortliche Koordination der praktischen Ausbildung
  • Gezielte Begleitung der praktischen Ausbildung
  • Umsetzung der theoretischen Lerninhalte und Sicherstellung in der Praxis
  • Förderung des Theorie- Praxistransfer und der Vernetzung
  • Koordination der Mentoren
  • Gute Zusammenarbeit mit dem BIG und
  • Weiterentwicklung der bestehenden praktischen Konzepte

Wir bieten eine Tätigkeit, die von einem hohen Maß an Selbständigkeit und der fachlichen Nähe zu den  Auszubildenden geprägt ist. Außerdem ist dieser Zuständigkeitsbereich in die Struktur der Pflegedirektion und des Bildungs-institutes eingebunden und ermöglicht viele Organisationsmöglichkeiten. Und: Es erwartet Sie ein Team, in dem das Arbeiten große Freude macht.

Werden Sie Teil des Rheinland Klinikums

  • Sie arbeiten in multikulturellen, interdisziplinären und motivierten Teams. Bei uns wird Diversität gelebt.
  • Wir fördern Sie durch intern und extern durchgeführte individuelle Fort- und Weiterbildungen.
  • Sie erhalten einen unbefristeten Anstellungsvertrag auf Basis des TVöD und die damit verbundenen Vorteile im öffentlichen Dienst sowie eine betriebliche Altersversorgung.
  • Es besteht zusätzlich die Möglichkeit einer leistungsorientierten Bezahlung.
  • Nutzen Sie unser Mitarbeiterportal von corporate benefits.

Gerne beantworten wir Ihre Fragen. Bitte melden Sie sich bei unserer Pflegedirektorin Frau Albrecht unter der Rufnummer 02131 / 888 - 6001.

Zurück zur Übersicht