Juristischer Referent / (Syndikus-)Rechtsanwalt (m/w/d) mit Interessensschwerpunkt Gesundheitswesen

  Neuss
  Verwaltung
  Rheinland Klinikum
  Vollzeit
  Unbefristet

Jobbeschreibung

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Stabsstelle Recht des Rheinland Klinikum Neuss an unserem Standort in Neuss in Vollzeit oder Teilzeit und unbefristet einen

Juristische Referenten / (Syndikus-)Rechtsanwalt (m/w/d) mit Interessensschwerpunkt Gesundheitswesen

Das Rheinland Klinikum Neuss ist zwischen den Metropolen Köln und Düsseldorf angesiedelt. Mit seinen Standorten Dormagen, Grevenbroich und Neuss stellt es die stationäre medizinische Versorgung für die rund 450.000 Bewohner des Rhein-Kreises Neuss und darüber hinaus sicher. In vier Krankenhäusern, fünf Medizinischen Versorgungszentren, drei Häusern der Altenpflege und 13 Kindertageseinrichtungen sind unsere nahezu 4.000 Mitarbeitenden für die Menschen in der Region tätig.

Neu. Gemeinsam. Stärker. Die Rheinland Klinikum Neuss GmbH zählt zu den größten kommunalen Klinikverbünden in Nordrhein-Westfalen.

Was Sie mitbringen

  • Sie interessieren sich als Volljurist oder mit einer gleichwertigen Qualifikation für das Medizinrecht, Schwerpunkt Krankenhausrecht, und haben auf diesem Gebiet idealerweise bereits erste Erfahrungen sammeln können. Die Zulassung als Syndikusrechtsanwalt ist auf dieser Position grundsätzlich möglich.
  • Sie verfügen über eine schnelle Auffassungsgabe und streben effiziente Problemlösungen an.
  • Beratung liegt Ihnen, und Sie sind in der Lage, komplizierte juristische Lösungen und Sachverhalte klar und verständlich auch für Nichtjuristen darzustellen.
  • Ihnen liegt eine selbstständige, ergebnisorientierte und verantwortungsbewusste Arbeitsweise.
  • Sie bringen ein sicheres Auftreten, Argumentationsstärke und eine hohe Dienstleistungsbereitschaft mit.
  • Sie haben die Bereitschaft, sich auch in andere Rechtsgebiete (wie Sozialrecht, Gesellschaftsrecht, Arbeitsrecht), die uns im Krankenhausalltag tangieren, einzuarbeiten.

Das sind Ihre Aufgaben bei uns

  • Juristische Beratung der Geschäftsführung im Bereich des Medizinrechts, Schwerpunkt Krankenhausrecht sowie angrenzender Rechtsgebiete
  • Wahrnehmung von Gerichtsterminen
  • Eigenverantwortliche Gestaltung, Prüfung und Verhandlung von Verträgen (Kooperationen)
  • Erstellung und Pflege von Arbeitshinweisen, Arbeitsvorlagen und sonstigen Formularen oder abstrakter Regelungskomplexe in enger Abstimmung mit anderen Abteilungen für die oben genannten Rechtsgebiete sowie deren Vermittlung
  • Vorbereitung und Halten von Schulungsmaßnahmen und Vorträgen vor anderen Fachabteilungen sowie entsprechend adressatengerechte Vermittlung von Rechtskenntnissen für Nichtjuristen in den genannten Rechtsgebieten
  • Sie berichten direkt an die Geschäftsführung als deren Referent und unterstützen die Leiterin der Stabsstelle Recht.

Werden Sie Teil des Rheinland Klinikums

  • Wir fördern Sie durch intern und extern durchgeführte individuelle Fort- und Weiterbildungen. Wir unterstützen einen etwaigen Wunsch zum Erwerb einer Fachanwaltsbezeichnung.
  • Sie erhalten einen unbefristeten Anstellungsvertrag auf Basis des TVöD und die damit verbundenen Vorteile im öffentlichen Dienst sowie eine betriebliche Altersversorgung.
  • Nutzen Sie unser Mitarbeiterportal von corporate benefits und erhalten Sie Vergünstigungen bei diversen Geschäften und Partnern.
  • Steigen Sie mit uns aufs Rad. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit eines Dienstrades über Bikeleasing an.

Bitte nennen Sie uns Ihre Gehaltsvorstellungen und einen möglichen Eintrittstermin. Vielen Dank!

 

Gerne beantwortet Ihnen die Leiterin der Stabsstelle Recht Ihre Fragen vorab unter stefanie.lehnen@rheinlandklinikum.de

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich gerne oder senden Ihre Bewerbung an: karriere@rheinlandklinikum.de !

Rheinland Klinikum Neuss GmbH
Karriere-Team
Von-Werth-Str. 5 , 41515 Grevenbroich
02181 / 600 – 5890

rheinlandklinikum.de / karriere.rheinlandklinikum.de

Zurück zur Übersicht