MFA für die Anästhesiesprechstunde (m/w/d)

  Neuss
  Pflege
  Rheintor Klinik, Chirurgie, Rheinland Klinikum
  Teilzeit
  Unbefristet

Jobbeschreibung

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Rheintor Klinik in Neuss in geringfügiger Beschäftigung (450€-Basis) und unbefristet eine

MFA für die Anästhesiesprechstunde (m/w/d)

Das Rheinland Klinikum Neuss ist zwischen den Metropolen Köln und Düsseldorf angesiedelt. Mit seinen Standorten Dormagen, Grevenbroich und Neuss stellt es die stationäre medizinische Versorgung für die rund 450.000 Bewohner des Rhein-Kreises Neuss und darüber hinaus sicher. In vier Krankenhäusern, drei Medizinischen Versorgungszentren, drei Häusern der Altenpflege und 13 Kindertageseinrichtungen sind unsere nahezu 4.000 Mitarbeitenden für die Menschen in der Region tätig.

 

Neu. Gemeinsam. Stärker. Die Rheinland Klinikum Neuss GmbH zählt seit dem Zusammenschluss der Städtische Kliniken Neuss - Lukaskrankenhaus - GmbH und der Rhein-Kreis Neuss Kliniken GmbH zu den größten kommunalen Klinikverbünden in Nordrhein-Westfalen.

Die Rheintor Klinik ist eine moderne Klinik mitten in der Innenstadt von Neuss. Mit einem orthopädisch- neurochirurgisch- mund- kiefer- und gesichtschirurgischem Schwerpunkt werden rund 2000 stationäre Patienten jährlich behandelt. Zusätzlich werden ca. 700 ambulante Operationen durchgeführt. Unser OP ist ausschließlich werktags im Tagesdienst besetzt.

Was Sie mitbringen

  • eine abgeschlossene Ausbildung als „Medizinische Fachangestellte (w/m/d)“ oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Zeitliche Flexibilität an den Wochentagen Montag, Mittwoch und Donnerstag (Nachmittagsbereich)
  • gute EDV-Kenntnisse und technische Affinität
  • eine strukturierte und organisierte Arbeitsweise sowie Verantwortungsbewusstsein
  • einen kommunikativen und empathischen Umgang mit Patienten und Kollegen (w/m/d), Freundlichkeit und ausgeprägte Dienstleistungsbereitschaft.
  • Organisationsfähigkeit, Zuverlässigkeit und Eigenverantwortung, Belastbarkeit

Das sind Ihre Aufgaben bei uns

  • Durchführung von EKGs, Blutentnahmen und Testungen (Covid/MRSA)
  • Vorbereitung aller Anästhesieunterlagen
  • Computertätigkeiten im Krankenhausinformationssystem
  • pflegerisch-aufklärende und erläuternde Gespräche
  • allgemeine administrative Tätigkeiten

 

Gerne beantworten wir Ihre Fragen. Bitte melden Sie sich bei Frau Seegers aus der Rheintorklinik unter der Rufnummer 02131 / 2695 1005.

Werden Sie Teil des Rheinland Klinikums

  • Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit in einem innovativen Unternehmen.
  • Wir fördern Sie durch individuelle Fort- und Weiterbildungen.
  • Nutzen Sie unser Mitarbeiterportal von corporate benefits.
  • Betriebliche Gesundheitsförderung
Zurück zur Übersicht