Mitarbeiter für das Chefarztsekretariat (m/w/d) in der Schmerzmedizin

  Grevenbroich
  Verwaltung
  Klinik für Schmerzmedizin, Elisabethkrankenhaus
  Teilzeit
  Unbefristet

Jobbeschreibung

Wir suchen zum 01.01.2022 für unser Elisabethkrankenhaus in Grevenbroich in Teilzeit (50 %) und unbefristet einen

Mitarbeiter (m/w/d) im Chefarztsekretariat in der Schmerzmedizin (m/w/d)

Das Rheinland Klinikum Neuss ist zwischen den Metropolen Köln und Düsseldorf angesiedelt. Mit seinen Standorten Dormagen, Grevenbroich und Neuss stellt es die stationäre medizinische Versorgung für die rund 450.000 Bewohner des Rhein-Kreises Neuss und darüber hinaus sicher. In vier Krankenhäusern, drei Medizinischen Versorgungszentren, drei Häusern der Altenpflege und 13 Kindertageseinrichtungen sind unsere nahezu 4.000 Mitarbeitenden für die Menschen in der Region tätig.

Neu. Gemeinsam. Stärker. Die Rheinland Klinikum Neuss GmbH zählt seit dem Zusammenschluss der Städtische Kliniken Neuss - Lukaskrankenhaus - GmbH und der Rhein-Kreis Neuss Kliniken GmbH zu den größten kommunalen Klinikverbünden in Nordrhein-Westfalen.

Was Sie mitbringen

  • Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung zur Medizinischen Fachangestellten (m/w/d)
  • Erfahrung in der Sekretariatsführung einer Klinik wünschenswert
  • Sie besitzen eine ausgeprägte fachliche und kommunikative Kompetenz sowie hohe Sozialkompetenz
  • eine strukturierte und organisierte Arbeitsweise, Verantwortungsbewusstsein
  • eine gute Ausdrucks- und Kommunikationsfähigkeit, Freundlichkeit und eine ausgeprägte Dienstleistungsorientierung
  • Belastbarkeit, Flexibilität, Analysefähigkeit und eine schnelle Auffassungsgabe
  • Sie sind aufgeschlossen gegenüber Veränderungen und Weiterentwicklungen

Das sind Ihre Aufgaben bei uns

  • Planung, Terminierung und Einbestellung der Patienten
  • Organisation der Schmerzkonferenzen
  • Kommunikation mit der Ärztekammer
  • Telefonate annehmen und Termine der Chefärzte planen
  • Privatabrechnung PVS
  • Unterstützung des weiteren ärztlichen Personals
  • Allgemeine administrative Tätigkeiten

 

Herzlich laden wir Sie ein, sich im Rahmen einer Hospitation vor Ort ein Bild von unserer Arbeit zu machen.

Werden Sie Teil des Rheinland Klinikums

  • Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit in einem innovativen Unternehmen mit multiprofessionellem und interdisziplinären Austausch.
  • Sie erhalten bei uns einen unbefristeten Anstellungsvertrag sowie eine Vergütung und die üblichen Sozialleistungen nach dem TVÖD VKA.
  • Ihre Einarbeitung durch die Kolleginnen und Kollegen vor Ort ist fundiert und strukturiert.
  • Es erwartet Sie ein aufgeschlossenes und kollegiales Team.
  • Wir fördern Sie durch individuelle Fort- und Weiterbildungen.
  • Nutzen Sie unser Mitarbeiterportal von corporate benefits.

Gerne beantworten wir Ihre Fragen. Bitte melden Sie sich bei Frau Dr. Knille aus der Klinik für Schmerzmedizin unter der Rufnummer 02181 / 600 –  7560 oder bei  Frau Dr. Schönewolf aus der Klinik für Schmerzmedizin unter der Rufnummer 02181 / 600 –  7561.

Zurück zur Übersicht