Auszubildenden zum Medizinisch-Technischen Radiologie Assistenten (MTRA) (m/w/d)

  Neuss
  Ausbildung
  Institut für klinische Radiologie, Lukaskrankenhaus, Rheinland Klinikum
  Vollzeit
  Befristet

Jobbeschreibung

Wir suchen zum 01.09.2023 für das Institut für Klinische Radiologie unter der Leitung von Prof. Dr. Mathias Cohnen für das Lukaskrankenhaus in Neuss in Vollzeit befristet auf 36 Monate einen

Auszubildenden zum Medizinisch-technischen Radiologie Assistenten (MTRA) (m/w/d)

Das Rheinland Klinikum Neuss ist zwischen den Metropolen Köln und Düsseldorf angesiedelt. Mit seinen Standorten Dormagen, Grevenbroich und Neuss stellt es die stationäre medizinische Versorgung für die rund 450.000 Bewohner des Rhein-Kreises Neuss und darüber hinaus sicher. In vier Krankenhäusern, fünf Medizinischen Versorgungszentren, drei Häusern der Altenpflege und 13 Kindertageseinrichtungen sind unsere nahezu 4.000 Mitarbeitenden für die Menschen in der Region tätig.

Neu. Gemeinsam. Stärker. Die Rheinland Klinikum Neuss GmbH zählt zu den größten kommunalen Klinikverbünden in Nordrhein-Westfalen.

Das Institut für Klinische Radiologie umfasst die allgemeine Röntgendiagnostik einschließlich Mammmographie und DSA, Ultraschall, Computertomographie (2 Multislice-CT), und Magnetresonanztomographie (1,5 T). Das Institut ist vollständig digitalisiert einschließlich RIS und PACS und verfügt über modernste Geräteausstattungen. Neben der umfangreichen Röntgen- und Schnittbilddiagnostik bestehen Schwerpunkte in der kinderradiologischen Diagnostik sowie breit gefächerter interventioneller Radiologie (PTA, Stent, RFA etc.).

Was Sie mitbringen

  • mindestens Fachoberschulreife oder Hauptschulabschluss mit erfolgreich abgeschlossener, mindestens zweijähriger Ausbildung
  • hohes Maß an naturwissenschaftlichem und technischem Interesse und Verständnis
  • Zuverlässigkeit, Verantwortungsbewusstsein und Teamfähigkeit
  • Freude, Einfühlungsvermögen und Geduld im Umgang mit Menschen

 

Das sind Ihre Aufgaben bei uns

In Ihrer dreijährigen Ausbildung erlernen sie die Anwendung verschiedener Untersuchungs- und Behandlungsverfahren in der Diagnostischen Radiologie, Nuklearmedizin sowie Strahlentherapie. Zudem erwerben Sie Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten im Umgang mit Patienten während der Untersuchung und Behandlung.

Die Ausbildung findet dual statt. Lernort sind der Ausbildungsbetrieb und die Berufsschule. Den praktischen Teil der Ausbildung in der radiologischen Diagnostik absolvieren Sie in unsererem Institut für Radiologie am Standort Neuss. Der theoretische Teil findet im Blockunterricht in der Berufsschule „kbs – Akademie für Gesundheitsberufe“ in Mönchengladbach statt.

Werden Sie Teil des Rheinland Klinikums

  • Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche und interessante Ausbildung in einem innovativen Unternehmen.
  • Sie arbeiten in multikulturellen, interdisziplinären und motivierten Teams. Bei uns wird Diversität gelebt.
  • Sie erhalten einen befristeten Ausbildungsvertrag auf Basis des TVAöD und die damit verbundenen Vorteile im öffentlichen Dienst sowie eine betriebliche Altersversorgung.
  • Nutzen Sie unser Mitarbeiterportal von corporate benefits.

Gerne beantworten wir Ihre Fragen. Unser Karriere-Team ist telefonisch unter 02181 / 600 – 5890 oder per E-Mail unter karriere@rheinlandklinikum.de für Sie erreichbar.

Zurück zur Übersicht